You better look twice - JJO Sachsen mit Jan Schreiner

Im Rahmen der 11. Colditzer Jazz-Night präsentiert das JugendJazzOrchester zusammen mit Jan Schreiner die musikalischen Ergebnisse ihrer einwöchigen Probenphase.

Lebendiger Jazz made in Germany – so könnte man die Elemente in Jan Schreiners Musik mit der Mischung aus Soul Jazz der Sixties, dem Groove mit einem Hauch Unterhaltungsmusik plakativ zusammenfassen. Das Besondere liegt im Klang. Man hört einerseits die Fülle einer Big Band, eines für Jazz-Verhältnisse größeren Ensembles, gleichzeitig die Beweglichkeit und Flexibilität eines Solistenensembles. Dies liegt in der Natur der Komposition. Als Bass-Posaunist und Tubist arbeitet Schreiner auch gern mit den Nuancen der tiefen Töne. Der Künstler schreibt Einzelstimmen, aus denen sich vertikale Zufallsklänge ergeben. Was vielleicht auf den ersten Blick widersprüchlich erscheint, überzeugt als Ganzes. Es entsteht ein dichter, satter Sound mit eindrucksvollen Soli, ein expressives Spiel mit steigender Dynamikkurve. Geformt wird ein »Kollektiv aus Individualisten« zum Ensemble, Einheit und Persönlichkeit zugleich.

 
15.08.2019
19:30 Uhr

Colditz, Landesmusikakademie Sachsen
Schlossgasse 1
04680 Colditz

Sächsischer Musikrat e.V.
Mehr Informationen

Werbung