Freie Improvisation für Kinder und Jugendliche

2. bis 9. August 2020

Improvisationskurs

MUSIK ERFINDEN – Freie Improvisation für Kinder und Jugendliche
Für Sänger*innen und Instrumentalist*innen ab 12 Jahren aus Sachsen und Tschechien
Findet Eure eigenen musikalischen Wege – ganz unmittelbar und spontan! Im Rahmen dieses Sommerkurses könnt Ihr Euch ausprobieren:
• im freien Spiel mit Tönen und Geräuschen
• beim Improvisieren in den verschiedensten Musikstilen
• im Experiment mit Sprache und Live-Elektronik
• in der Jazzimprovisation
• in der Gestaltung eigener musikalischer Ideen

Angeleitet von drei erfahrenen Improvisationsmusiker/-innen wird gemeinsam gesungen und gebeatboxt, getrommelt und getanzt, Musik gehört und über Musik nachgedacht, an der Leinwand mit Formen und Farben experimentiert – und natürlich mit all Euren Instrumenten musiziert.
Ausserhalb der Kurszeiten könnt Ihr die Freizeitangebote im Schloss nutzen (Tischtennis, Kicker etc.), das nahegelegene Waldbad Colditz besuchen oder Ausflüge in den Ort und seine Umgebung unternehmen. Ein Betreuerteam wird für Euch da sein.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

Begleitet und angeleitet werden die Kinder und Jugendlichen in diesem Sommerkurs von drei erfahrenen Improvisationsmusikern und Dozenten, die einen vielfältigen Zugang zur Praxis der improvisierten Musik repräsentieren:

  • Anne-Kathrin Wagler
    (Dipl. Komponistin, Improvisationsmusikerin & Musikpädagogin): verbindet musikalische Improvisation mit Malerei, Texten, Bewegung und Video; gestaltet Improvisationen zu Liedern und anderen musikalischen Vorlagen; leitet zur Jazzimprovisation an
  • Dr. Günter Heinz
    (Komponist, Mathematiker & Improvisationsmusiker): bearbeitet das Thema »Musik der Stille«; führt in Konzepte der Gruppenimprovisation ein
  • Max Loeb Garcia
    Dipl. Musikpädagoge, Gitarrist & Komponist
    bietet neben freien Kollektivimprovisationen auch Jazz, Klezmer und Improvisation über lateinamerikanische Folklore an; integriert lateinamerikanische Rhythmen in eigene Spielideen

Tagesablauf

  • Morgendliches Warm Up (Körperarbeit und Improvisationsspiele in Bewegung)
  • Am Vormittag – Unterrichtseinheiten in Kleingruppen
  • Mittagspause und Freizeit
  • Am Nachmittag – Freie Angebote (Malen, Musikhören, Jazzimpro etc.)
  • Am Abend – Thematische Sessions für alle zum gemeinsamen Improvisieren


Kursgebühr: 140 Euro
(Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Kurs, Unterkunft und Verpflegung sowie die An- und Abreise per Bus von Chemnitz, Dresden und Leipzig)

Die Teilnehmergebühr ist mit der Anmeldung fällig. Danach gilt die Teilnahme als verbindlich. Wir bitten um Verständnis, dass der Veranstalter bei Absagen nach dem 15. Juli 2020 die Teilnehmergebühren einbehält.

Bankverbindung
Kontoinhaber: Sächsischer Musikrat e.V.
IBAN: DE56 8505 0300 3120 1345 61
Verwendungszweck: sommerakademie2020_impro_name (Name des/r Teilnehmers/-in)

Anmeldung und Kontakt

Anne-Kathrin Wagler
mail©creamusica.de
Telefon 0176 72 43 70 80